GCJZ Freiburg siteheader

Gesellschaft CJZ Freiburg

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Freiburg e.V.
c/o Frau Heike Jansen
Postfach 312
79003 Freiburg

Fon 07 61 / 70 64 26
E-Mail: gcjz-freiburg@web.de
Homepage www.gcjz-freiburg.de

Gemeinschaft bei Martin Buber. Martin Buber entdecken in seinen Schriften

Mit Prof. Dr. Wilhelm Schwendemann, EH Freiburg

09. November 2020


5x montags, 19.30 – 21.00 Uhr
Ernst-Lange-Haus, Habsburgerstraße 2, Freiburg


Martin Buber (1878-1965) gehört zu den größten jüdischen Denkern des 20. Jahrhunderts. Neben seiner Bibelübersetzung mit Franz Rosenzweig ist er wegen seiner Dialogphilosophie (Ich-Du), seiner Religionsphilosophie und seinen Schriften zum osteuropäischen Judentum (Chassidismus) bekannt geworden. In dem Kurs werden Schriften von Buber zu Bubers pädagogischen Ansatz gelesen, deren Inhalte erschlossen, bedacht, kommentiert und interpretiert werden; der Schwerpunkt liegt jedoch im Dialogischen.

Kurs-Nr: 110
Begrenzte TN-Zahl, daher Anmeldung unbedingt erforderlich unter 0761 70 86 342

Kosten: 35,00 Euro

Eine Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Freiburg
https://erwachsenenbildung-freiburg.de/