GCJZ Freiburg siteheader

Gesellschaft CJZ Freiburg

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Freiburg e.V.
c/o Wilma Jansen
Bayernstr. 3a
79100 Freiburg

Fon 07 61 / 7 07 10 68
E-Mail: gcjz-freiburg@web.de
Homepage www.gcjz-freiburg.de

WOCHE DER BRÜDERLICHKEIT: Irène Némirovsky (geb. 11. Februar 1903 in Kiew, gest. 17. August 1942 in Auschwitz)

Vorgestellt von Dr. Ursula Hellerich (Freiburg)

11. März 2012


Katholischen Akademie Freiburg - 17.00 Uhr
Wintererstr. 1, Freiburg


Als Tochter eines jüdischen Bankiers in der Ukraine geboren, floh die Familie während der Russischen Revolution nach Paris.-.Bekannt wurde sie bereits durch ihren ersten Roman „David Golder“. Die angestrebte Einbürgerung in Frankreich gelang ihr trotz ihrer Anerkennung als Schriftstellerin nicht. Sie wurde am 13. Juli 1942 verhaftet und starb am 17. August völlig geschwächt im Krankenbau Auschwitz -Birkenau.

Kosten: Vortrag 6,50 €
ermäßigt (Ausbildung, Sozialhilfe) 3,50 €

Gemeinsame Veranstaltung mit der Katholischen Akademie Freiburg.